loader image

Ganz schön exklusiv

  1. Natursinn
  2. Teiler Breadcrumbs
  3. Chaletdorf
  4. Teiler Breadcrumbs
  5. Überblick & Ausstattung

Zum Bestpreis
buchen

- nur online -

Hochwertige Einrichtung & Ausstattung in den Chalets

Erwarten Sie mehr!

Unsere fünf Chalet-Häuser mit ihren sieben Apartments haben das Idealformat für eine individuelle Auszeit auf exklusive Art. Sie werden überrascht sein, was wir Ihnen alles bieten. Ein kleiner Tipp schon vorab: Rechnen Sie nicht mit dem Selbstverständlichen, sondern erwarten Sie mehr!

7 x Luxus pur

Die fünf Häuser unseres Luxus Chaletdorfs schmiegen sich an einen sonnigen Hang. Die Architektur jedes einzelnen Chalets zitiert mit Altholz und Stein den Stil traditioneller Almhütten im Salzburger Land. Außen wie auch innen. Freuen Sie sich auf modernen Luxus, der in verschiedenster Form zum Ausdruck kommt, begleitet von der Essenz alpiner Ursprünglichkeit.

  • 1 Apartment in für 2 Personen in einem Chalet
  • 2 Apartments für 4 im 2er-Chalet
  • 2 Apartments für 6 im 2er-Chalet
  • 1 Apartment für 4 bis 8 in einem Chalet
  • 1 Apartment für 8 Personen im 2er-Chalet

Ausstattung, die Eindruck macht

MODERN TRADITIONELL

Holz dominiert die Architektur unseres Luxus Chaletdorfes. Genauer gesagt ist es Altholz, das den Almhütten-Charakter jedes Hauses unterstreicht und in den Apartments gemeinsam mit einem Kachelofen für höchste Behaglichkeit sorgt. Oder anders gesagt: Durch die harmonische Symbiose von Altholz, Naturstein und großen Glasfronten interpretieren unsere Chalets den traditionellen Baustil in den Salzburger Bergen auf moderne und ganz spezielle Art.

SAUNA IN JEDEM APARTMENT

Wie übertrifft man Erwartungen? Zum Beispiel mit außergewöhnlicher Ausstattung. Freuen Sie sich also auf eine Sauna und einen Kachelofen in jedem Apartment. Darüber hinaus auf den Weinkeller, Fitnessraum, Indoorpool, Massageraum und E-Bikes zum Ausleihen. Nicht zu vergessen die drei Ladestationen für Autos, den Tiefgaragenplatz sowie einen Open-air-Parkplatz pro Apartment. Nicht zu vergessen der Skikeller mit beheizbarem Spind, die Photovoltaik-Anlage und vieles mehr.